English

Hans Schlesinger

(kein Foto vorhanden)

Hans Schlesinger

Hans Schlesinger (1890–?) studierte an der Technischen Hochschule Wien. Er arbeitete mit Willy Wiesner in einer Ateliergemeinschaft und gestaltete 1930 für die Ausstellung „Buch und Raum der Gegenwart“ im Wiener Künstlerhaus eine Wohndiele. Für die Wiener Werkbundsiedlung richtete er gemeinsam mit seinem Partner das Haus Nr. 23 von Clemens Holzmeister ein. 1938 emigrierte Hans Schlesinger in die USA. Von ihm sind primär Portalbauten und Entwürfe für Weekend-Häuser (1929) bekannt.